Profil

Mein Name ist Valeria Nowaczyk.

Dem Pferdefieber seit mehr als 10 Jahren verfallen, ist keine Heilung in Sicht.

Nach mehreren Reitbeteiligungen bildete ich 2015 mein erstes „Problempferd“ Naranja aus. Als kopflosen Paniker kennen und als mittlerweile Allrounder, Zirkus- und Kuschelpony lieben gelernt.

Mein Weg führte mich über Naturalhorsemanship zu Training mit positiver Verstärkung, Freiheitsdressur und den klassischen Lehren der alten Reitmeister. In der École de Légèreté fand ich schlussendlich meinen Platz und nehme seit 2019 am Ausbildungsprogramm zum“Reitkulturtrainer“ bei Irene Boss teilnehmen.

(Mehr dazu hier https://www.reitkultur-trainer.com/ )

In meiner Arbeit mit Pferden ist mir eine gute Gymnastizierung vom Boden, fairer Umgang und vor allem Spaß besonders wichtig. Biomechanisches Longieren, klassische Handarbeit, Zirzensik und Freiheitsdressur sind daher meine persönlichen Fachgebiete.

Qualifikationen:

  • Sep. 2019 Reitkultur-Trainer (R) Ausbildung bei Irene Boss Abschluss vorraussichtlich 2021
  • 2018 Fortbildung Biebertaler Blutegelzucht: Blutegel Therapie
  • 2017 Weiterbildung zur Tierostheopathin am Institut für Tierheilkunde (ift-Tierosteopathin)
  • 2016 Pferdephysiotherapie am Deutschen Institut für Pferdeosteopathie (DIPO-Pferdephysiotherapeutin)
  • 2016 Ausbildung zur tiermedizinischen Fachangestellten

Impressionen